Neues Thema erstellen  Antwort erstellen
Mein Profil | Registrieren | Suchen | Hilfe | Übersicht aller Foren
  nächster älterer Beitrag   nächster neuer Beitrag
»  Lied der Zeit   » Kataloge   » Eterna-Katalog   » Die Abenteuer der kleinen Trompete/Konig Midas

Weitersagen: Senden Sie diesen Beitrag per eMail an Freunde!    
Autor Thema: Die Abenteuer der kleinen Trompete/Konig Midas
gefenn
Mitglied
Mitglied # 52

Bewertung:

erstellt 07. Oktober 2020 22:42     Ansicht des Profils von gefenn   Senden Sie eine eMail an gefenn     Private Nachricht versenden   Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat
Ich bin heute mal auf den Unterschied der beiden Ausgaben Eterna 8 25 775 und Eterna 8 27 025/Nova 885 217.
Die Aufnahme der kleinen Trompete ist jeweils identisch.
Die Aufnahme des König Midas ist meiner Meinung nach neu aufgenommen (1977/1983). Von den Solo-Gesangsstimmen ist ein Unterschied der beiden Hauptdarsteller zu hören. Versuchts mal, wenn beide Platten vorhanden sind.

Beiträge: 57 | Registriert seit: Mrz 2008  |  IP: gespeichert
Matthias Hansen
Mitglied
Mitglied # 31

Bewertung:

erstellt 24. Oktober 2020 14:39     Ansicht des Profils von Matthias Hansen   Senden Sie eine eMail an Matthias Hansen     Private Nachricht versenden   Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat
Hallo,

da hast du richtig gehört.

Daß es sich beim Midas um zwei verschiedene Aufnahmen handelt, geht aber allein schon aus den verschiedenen Dirigenten hervor (alt: Manfred Roost, neu: Hans Sandig).

Interessanterweise gibt es aber auf den in Rede stehenden Hüllen zwei Falschangaben bei der „kleinen Trompete“: Auf 825 775 und 827 025 steht falsch Herr Worm als Aufnahmeleiter, auf 885 217 dann die korrekte Angabe Ruth Roost. Wiederum falsch ist aber die dortige Angabe von 1983 als Aufnahmejahr, was man bereits daran erkennt, daß die Aufnahme auf 827 025 ja schon 1978 (Matrizen B 78, A 78) erschienen ist.

Richtig ist, daß die Aufnahme 1963 entstand und 1965 auf 720 193 erstmals veröffentlicht wurde.

Die alte Midas-Aufnahme ist in mono, wurde im Januar 1960 vom SRK übernommen, auf der EP 530 051 erstveröffentlicht und zur Neuveröffentlichung auf 825 775 stereophonisiert. Die ist auch auf SCHOLA 875 002 zu finden-

Die neue Midas-Aufnahme wurde im November 1977 vom SRK übernommen und ist auch auf SCHOLA 807 302 zu finden.

Mit Gruß
-mha

P. S. Die zuletzt völlig heruntergekommene Villa, die Sandig in Leipzig bewohnte (Otto-Schmiedt-Straße 12 in Leutzsch) befand sich bei einem Besuch im Mai dieses Jahres gerade in Sanierung.


Beiträge: 64 | Registriert seit: Jan 2007  |  IP: gespeichert

Format der Zeitangaben: MEZ  

Neues Thema erstellen  Antwort erstellen Thema schließen    Thema verschieben    Thema löschen nächster älterer Beitrag   nächster neuer Beitrag
Gehe zu:

Kontakt | Lied der Zeit

PowerBoard
BoardTM 6.05