Neues Thema erstellen  Antwort erstellen
Mein Profil | Registrieren | Suchen | Hilfe | Übersicht aller Foren
  nächster älterer Beitrag   nächster neuer Beitrag
»  Lied der Zeit   » Kataloge   » Amiga-Katalog   » Matrizen Nummern - nicht gelistete Titel

Weitersagen: Senden Sie diesen Beitrag per eMail an Freunde!    
Autor Thema: Matrizen Nummern - nicht gelistete Titel
uwe.klee
Junior-Mitglied
Mitglied # 168

Mitglied bewerten

erstellt 10. August 2019 12:44     Ansicht des Profils von uwe.klee   Senden Sie eine eMail an uwe.klee     Private Nachricht versenden   Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat
Ich bin neu auf dieser Seite und bei der Durchsicht fiel mir auf, dass ich drei Lp‘s besitze, die offensichtlich (es sei denn, ich hätte sie übersehen) nicht gelistet sind:

1.a) V.A. „Allen Mitarbeitern des VEB Deutsche Schallplatten Frohe und gesunde Festtage 1975“ (grün/silbernes AMIGA Label ohne Bestellnummer)
Diese Lp ist mit dem westdeutschen V.A. Sampler „Super 20 International“ (Ariola 89 400 GT) identisch.
1.b) Neben dieser Ausgabe habe ich ebenfalls die dazugehörige Weißlabel-Pressung mit rotem Stempelaufdruck.
Beide Matrizen sind identisch und entsprechen denen der westdeutschen Pressung, inklusive dem „Made in Germany“. (INFO: Lediglich die Seitenkombination der Master-/Schnittnummerierungen variiert. Als BRD Pressungungen sind mir bekannt: A-2/B-4, A-4/B-2, A-4/B-4. Wahrscheinlich gibt es aber weitere. Die DDR Pressung hat die Kombination A-5/B-4.)
Es ist bei der DDR Ausgabe jedoch mit Hand jeweils die Nr. „047“ der maschinell gestanzten Nummer „S 89 400 A-5 75“ bzw. “... B-4 75“ vorangestellt.

Ist davon auszugehen, dass es auch eine Intershop-Pressung der V.A. Lp „Super 20 International“ gibt, oder wurden für die Mitarbeiter-Weihnachtsplatten extra Titel von westdeutschen Firmen gekauft? Gab es noch weitere Mitarbeiter-Weihnachtsplatten, und wenn ja, in welchen Jahren erschienen diese? Ich fand in der Diskografie nur noch die Peter Alexander Lp von 1976.

Wie hoch waren die Auflagen bzw. wieviele Mitarbeiter hatte die VEB Deutsche Schallplatten 1975, ist dies bekannt?
Ich habe gelesen, dass es „Ende der 70er Jahre“ 750 Angestellte gewesen sein sollen.

Was bedeutet die vorangestellte „047“, ist dies ein Landes-/Werkscode?

2.) T. Rex / Marc Bolan „Cosmic Dancer“ TELDEC 6.26600 BU (Intershop Pressung)
Matrize: „6.26 600 -1A E88 I C“ bzw. „…2A E88 I C“
Ich habe zwei Exemplare dieser Lp. Bei einem befinden sich gegenüber von „E88 I C“ die Kennung „1B/1B“ (A-/B-Seite) und bei dem anderen Exemplar „1H/1C“.

Handelt es sich bei den Angaben „1B/1B“ bzw. „1H/1C“. um Mütter-/Pressmatrizen-Nummerierungen oder ähnliches?

3.) V.A. „Diamonds of Rock and Pop“ AVENUE RECORDS 6.25915 (Intershop Pressung)
Matrize: „625 915 – 1A bzw. 2A“

Schließlich habe ich noch einige grundsätzliche Fragen:
- Ist davon auszugehen, dass eine DDR-Pressung, die "GEMA" auf dem Label hat lediglich für den Verkauf in Intershops bestimmt war?
Und im Umkehrschluss, dass Platten mit "AWA" Eindruck (auch wenn es Lizenzpressungen aus der BRD waren) NICHT in Intershops, sondern in den Plattenläden in der DDR verkauft wurden?

- Gibt es von den Intershop-Pressungen i.d.R. immer eine Weißmuster-Pressung als auch eine „Unverkäufliche Musterplatte“ auf blauem oder andersfarbigem Label mit Titeln und „AWA“ Vermerk?
Ich weiß, dass z.B. von V.A. „Diamonds of Rock and Pop“ beide Ausgaben existieren.

- Kennt jemand den genauen Verwendungszweck der verschiedenen Pressungen, (z.B. Weißmuster = zur Qualitätskontrolle & blaue oder andersfarbige Musterplatten = für Radio, Mitarbeiter etc.)?

--------------------

uk


Beiträge: 1 | Registriert seit: Aug 2019  |  IP: gespeichert
Webmaster
Administrator
Mitglied # 1

Bewertung:

erstellt 16. August 2019 12:39     Ansicht des Profils von Webmaster   Homepage des Benutzers   Senden Sie eine eMail an Webmaster     Private Nachricht versenden   Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat
Hallo Uwe
Bitte etwas Geduld, Du wirst sicherlich Antworten erhalten, aber jetzt ist Urlaubszeit.

In einer Sache allerdings habe ich Deinen Beitrag geändert:

  • 1)Plattensuchen wurden entfernt, dafür ist der "Marktplatz" da.
  • 2)Mail-Adresse gelöscht. Diese ist in Deinem Profil hinterlegt. Darüber kann man Dich erreichen. Es ist eine Sicherheitsmaßnahme, weil das Forum alles verarbeitet.

--------------------

Familie und Freunde sind das Wichtigste im Leben, den Verlust bemerkt man erst viel zu spät


Beiträge: 816 | Registriert seit: Mai 2001  |  IP: gespeichert

Format der Zeitangaben: MEZ  

Neues Thema erstellen  Antwort erstellen Thema schließen    Thema verschieben    Thema löschen nächster älterer Beitrag   nächster neuer Beitrag
Gehe zu:

Kontakt | Lied der Zeit

PowerBoard
BoardTM 6.05